So werden Sie zum echten Glamour-Girl!

0

Ein Glamour-Girl verkörpert Luxus! Ob sie nun Markenkleidung trägt oder einfach ihren individuellen Style! Ein echtes Glamour-Girl hat ihren Stil gefunden. Doch woran erkennt Sie eigentlich und wie schaffen Sie es, mehr Glamour in Ihr Leben zu bringen?

Seien Sie selbstbewusst sexy!

Glamour-Girls haben etwas Besonderes an sich. Sie strahlen Selbstbewusstsein aus, wissen sich zu kleiden und was ihnen steht, wirken sexy, verführerisch aber niemals billig. Das Geheimnis dieser Frauen ist es, die perfekte Mischung aus Ausstrahlung, Mode, Styling, Haaren und Make-up zu finden.

Wenn auch Sie sich diesen Stil aneignen wollen, sollten Sie sich dessen immer bewusst sein und sich vielleicht die „großen“ Glamour-Girls, wie Jennifer Lopez, Beyoncé, Rihanna, Eva Longoria oder Jana Ina zum Vorbild nehmen. Diese Ladys wissen, wie man sexy und selbstbewusst über die roten Teppiche dieser Welt schreitet.

Styling, Frisur und Make-up – Eine Einheit!

Als echtes Glamour-Girl müssen Sie natürlich das 1×1 des Stylings beherrschen: sowohl die Mode, als auch das Make-up und die Frisur müssen passen … und zwar zusammen. Denn ein zusammen gewürfelter Style wirkt niemals „glamourous“, sondern wie „gewollt, aber nicht gekonnt“.

Wichtig sind trendige Frisuren. Ob geflochten, hochgesteckt oder in wallenden Locken, es muss zum Typ der Trägerin passen. Angesagt ist z.B. immer noch das so genannte Ombré Hair. Dabei wird eine breitere Partie der Haarspitzen in einer anderen Farbe coloriert als am Oberkopf.

Entstanden ist der Look durch zahlreiche Promis, welche ihren Ansatz an den Haaren nicht mehr nachfärbten, die Haare einfach wachsen ließen und nur den Schnitt perfektionierten. Der Look schon seit einiger Zeit international ein Must-Have unter echten Glamour-Girls.

Passend dazu trägt die Dame von Welt ein glamouröses Make-up. Für den perfekten Look finden Sie z.B. hier weitere Beauty-Tipps. Und auch unser Video wird Ihnen weiterhelfen:

Fashion, fashion, fashion – Setzen Sie auf Luxus!

Wenn Sie modetechnisch als Glamour-Girl ganz oben mitspielen wollen, finden Sie garantiert gute Anregungen bei der Modedesignerin Johanna Riplinger:

Luxuriöse Labels sind für ein Glamour-Girl natürlich obligatorisch. Angesagte Designerstücke sind es, die das Outfit ausmachen oder ergänzen und Sie zum Blickfang machen.

Hier einige der beliebtesten Glamour-Marken:

  • Luis Vuitton
  • Prada
  • Hérmes
  • Strenesse
  • Louboutain
  • Gucci
  • Burberry
  • Armani

Kombinieren Sie aber nie zu viele Marken auf einmal, sondern wird das Gesamterscheinungsbild verfälscht. Wer pro Dress auf eine Marke setzt, liegt vollkommen richtig. Denn so können Sie Ihre gesamte Erscheinung passend in Szene setzen.

Entwickeln Sie sich zum Glamour-Girl!

Ein Gespür für Fashion und eine selbstbewusste Persönlichkeit sind die wichtigsten Zutaten, um ein echtes Glamour-Girl zu werden. Dazu gehört noch eine Prise Feingefühl, um den perfekten eigenen Stil zu finden. Wenn Sie diesen entwickeln, steht Ihrer „Karriere“ als echtes Glamour-Girl nichts mehr im Wege.

Also machen Sie sich auf den Weg und lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie anfangs nicht den Glamour rüberbringen, den Sie erzielen wollen: sie haben viel Zeit sich zu entwickeln, schließlich sind auch die großen Stars nicht mit dem Glam-Faktor geboren.

Hier finden Sie weitere Infos: