Das sind die In-Designer von Luxus-Handtaschen für Damen

1

Für die Damen sind sie nicht mehr wegzudenken: Handtaschen. Sie gehören als Accessoire zu jedem Outfit und „frau“ kann gar nicht genug haben. Doch nicht jede Handtasche ist auch gleich ein Hingucker: edel muss sie sein und natürlich vom Designer, damit man auf Empfängen, Partys oder auf dem roten Teppich Eindruck schinden kann. Darum stellen wir Ihnen die wichtigsten Designer von Luxus-Handtaschen für Damen vor.

Von Gucci bis Miu Miu – Modedesigner stehen auf Taschen

Die Marke einer Handtasche bestimmt den Style und die Damenwelt ist verrückt nach den teuren Designerstücken. Hier eine alphabetisch geordnete Übersicht der bedeutendsten Designer für Luxus-Handtaschen für Damen:

  • Angel Jackson
  • Armani
  • Balenciaga
  • Burberry
  • Civette
  • Coccinelle
  • DKNY
  • Dolce & Gabbana
  • Furla
  • Gianni Chiarini
  • Gucci
  • Liebeskind
  • Maison Molerus
  • Marc Jacobs
  • MCM
  • Michael Kors
  • Miu Miu
  • Paris House
  • Prada
  • Rebecca Minkoff
  • Reed Krakoff
  • Tod’s

Dass Designermode heute jung und stylisch ist, beweisen die Designer von Liebeskind:

Mit einer dieser Taschen können Sie nichts falsch machen, egal ob am Abend oder im Alltag. Es muss aber nicht immer das teuerste vom teuersten sein: hier finden Sie z.B. edle Volker Lang Handtaschen, die Ihnen ebenso die Aufmerksamkeit Ihrer Freundinnen garantieren.

Gucci hat übrigens eine der teuersten Handtaschen der Welt kreiert: die Patchwork Hobo Bag, die stolze 14.000 € kostet. Ein ganz besonderes Stück. Weitere Informationen über Gucci und andere berühmte Modedesigner finden Sie hier.

Neue Designer entdecken

Die Liste könnte noch ewig weitergehen, weil es zahlreiche Luxus-Handtaschen für Damen gibt, die auch wir noch nicht entdeckt haben. Wenn Ihr Designer nicht auf unserer Liste zu finden ist: schreiben Sie uns! Wir freuen uns darauf, viele neue Designer kennen zu lernen!

Weitere Informationen: