Schuhe: Von Designerschuhen bis zu Markenschuhen

0

Luxus Schuhe
Wer Schuhe kaufen möchte, hat oft die „Qual der Wahl“. Welche Schuhe gönne ich mir oder kann ich mir gerade leisten? Sollen es lieber die günstigen Schuhe mit einem unauffälligen Standarddesign sein oder präferiere ich lieber die teuren Markenschuhe oder gar die Designerschuhe, die eleganter aussehen und mitunter länger halten?

Unser kleiner Einkaufsführer hilft!

Designerschuhe

Ein Hingucker für alle sind Designerschuhe. Sie werden meist von Designermarken und Luxusmarken hergestellt. Die Verarbeitung von hochwertigem Material steht neben dem individuellen Design an erster Stelle. Deshalb bewegen sich die Schuhe auch im höheren Preissegment. Beispielsweise werden für Damen Pumps feinstes Krokodil- oder Schlangenleder verarbeitet. Außerdem gilt das Tragen solcher Luxusschuhe auch als Statussymbol und rundet das trendige Designeroutfit perfekt ab. Viele Prominente designen mittlerweile bei Schuhmarken mit, dies können Sie unter folgendem Link nachlesen: http://www.gala.de

Luxusschuhe

Der Unterschied zwischen Designerschuhen und Luxusschuhen ist fließend. Bei beiden Schuhen spielen das äußere Erscheinungsbild und eben das besagte Statussymbol eine ganz wichtige Rolle. Mittlerweile möchten nicht nur Stars Ihr Outfit mit Luxusschuhen unterstreichen und damit über den roten Teppich flanieren. Auch die modebegeisterte Frau von heute möchte ihr Abendkleid mit italienischen Luxusschuhen glamourös schmücken. Hersteller wie Christian Louboutin, Miu Miu sorgen Jahr für Jahr für Innovationen und Pracht, wenn es um Luxus Schuhe geht. Aber auch andere Marken holen auf, wenn es um frische, junge und verspielte Damenschuhe geht, wie z.B. das italienische Modelabel BRUNOPREMI.COM oder Lacoste.

Markenschuhe

Markenschuhe können sowohl Designer- als auch Luxusschuhe sein. Wie der Name schon sagt, sind es Schuhe von bestimmten Marken oder Labels. Die Marke ist ein Erkennungsmerkmal, durch das die Schuhe mit dem Hersteller oder einem Designer in Verbindung stehen. Außerdem kann man sie dadurch von anderen unterscheiden. Die oben genannten Luxusmarken besitzen in der Modewelt ein spezielles Ansehen. Meist vertreiben die Markenschuhhersteller verschiedene Schuhmodelle. Die Palette reicht vom Herren Sneaker bis zum Damen Winterstiefel . Alle werden unter ihrem Markennamen verkauft. Die Stückzahl der hergestellten Markenschuhe ist meist größer als die von Designerschuhen und Luxusschuhen, damit kann es durchaus sein, das mehrere Damen die gleichen Schuhe tragen.

Bildrechte:
© Elnur / www.fotolia.com

Tags: ,