Luxus-Koffer für den Urlaub

0

Bei der Wahl des geeigneten Reisegepäcks kommen sowohl „frequent Business-Traveller“ als auch ambitionierte Globetrotter auf einen gemeinsamen Nenner, wenn es um die Wahl des richtigen Reisekoffers geht – und zwar die Hochwertigkeit des Produkts.

Gepäckbestimmungen, die Grenzen aufzeigen

Luxus-Koffer zeichnen sich nicht nur durch ein individuelles und durchdachtes Design, sondern auch durch die herausragende Qualität der verwendeten Materialien aus. Vor allem leichte und zugleich robuste Materialien wie Polykarbonat liegen bei Hartschalenkoffern voll im Trend.

Da zahlreiche Airlines Ihre Freigrenzen für das Reisegepäck auf etwa 20 kg pro Person gesenkt haben, können hochwertige Reisekoffer aus leichten Materialien kostbare Kilos einsparen. Für einen Urlaub eignen sich vor allem Luxus-Koffer der Sparten Trolley, Multiwheel, Kabinentrolley und Beautycase.

Das Gepäck an Bord

Für den Transport an Bord eignet sich jedoch ausschließlich Reisegepäck, welches bestimmte Abmessungen erfüllt. Nach den Empfehlungen der IATA (International Air Transport Association, Infos unter www.iata.de) darf das Handgepäck die Abmessungen von 25 cm × 45 cm × 56 cm nicht überschreiten. Eigens für den Transport in der Flugzeugkabine verfügen namenhafte Hersteller wie Samsonite, Rimowa oder Delsey über Kabinentrolleys, welche genau diesen Abmessungen entsprechen.

Neben Kabinentrolleys können Sie Pilotenkoffer, Beautycases, Kosmetikkoffer oder Messengerbags in der Flugzeugkabine mit sich führen. Die Freigrenzen für das Gewicht des Kabinengepäcks können die Fluggesellschaften selbst bestimmen. Diese liegen zwischen 5 und 15 Kilogramm pro Gepäckstück. Luxus-Koffer Modell-Serien, wie z.B. die Rimowa Salsa Air, bieten einige Kabinentrolleys an, welche Sie problemlos in der Flugzeugkabine mitführen dürfen.

Hochwertigkeit und maximaler Komfort

Damit das Reisegepäck den Bestimmungsort unversehrt erreicht, sollten Sie dieses in einem Trolley oder Multiwheel verstauen. Die Art des Aufbaus unterscheidet sich in Hartschalenkoffer und Koffer mit Stoffbezug. Für eine Flugreise eignen sich aufgrund der robusten Außenhaut besonders Hartschalenkoffer.

Dabei bleibt es Ihrem individuellen Gusto überlassen, ob Ihr Luxus-Koffer über zwei Räder wie bei einem Trolley oder vier Räder wie bei einem Multiwheel verfügen soll. Letzterer steht auf vier frei beweglichen Rollen, welche Ihnen maximalen Komfort beim Ziehen oder Schieben bieten.

In den wenigsten Fällen wird Ihr Gepäck an nationalen und internationalen Flughäfen beim Verladen mit Samthandschuhen angefasst. Daher ist es umso ratsamer, dass Sie sich für einen hochwertigen Koffer entscheiden. Neben dem sehr leichten und stoßfesten Material Polykarbonat bieten einige Hersteller von Luxus-Koffern auch extrem haltbare Modelle aus Aluminium an. Diese verfügen meist über eine bei Reisegepäck einzigartigen Garantie von 5 Jahren.